KUNST DES ERZÄHLENS

KUNST DES ERZÄHLENS

Den Faden spinnen

In Zusammenarbeit mit der Autorenschule SCHREIBHAIN in Berlin werden ab Juni 2017 Einführungskurse zu den Basics der Stoffentwicklung und Dramaturgie angeboten.

Hier lernen Sie, wie aus Ihren Ideen eine Story entsteht.

 

Sie wollten schon immer mal eine Geschichte schreiben?

In unseren Kompakt-Workshops werden Grundlagen des Storytellings vermittelt, kreative Potenziale geweckt und Ideen zu Erzählstoffen gesponnen. Fachlicher Input, spielerische Annäherung durch Kreativtechniken und konzentrierte Übungen bereiten den Weg zum fiktionalen Erzählen.

Unser Ansatz: Jeder hat eine Geschichte zu erzählen! Wir zeigen Ihnen, wie das geht.

Was wir Ihnen bieten: Fundiertes Basiswissen zum Handwerk des Schreibens und Geschichtenerzählens. Tipps und Tricks, wie Sie Ihre Kreativität entfalten und Ihre Gedanken in eine narrative Form bringen. Gemeinsam wagen wir den ersten Schritt in Richtung Stoffentwicklung.


Inhalte

Der Themenaufbau ist modular. Die Workshops können einzeln oder auch im Dreierpack gebucht werden.

KOMPAKT-WORKSHOP I: Storytelling – wie man Geschichten erzählt
Was sind die Bestandteile einer guten Geschichte? Wie gestaltet man die Handlung und erweckt die Figuren zum Leben? Wie erzeugt man Spannung und Emotionen? Wie erzählt man lebendig und interessant?

KOMPAKT-WORKSHOP II: Erzählstoff und Dramaturgie: Von der Idee bis zum bitteren Ende
Wie arbeitet man eine Idee zum Erzählstoff aus? Welche Struktur-Methoden gibt es und wie funktioniert Dramaturgie? Wie findet man sein Thema und was sind die Parameter und Prinzipien beim Aufbau der Story?

KOMPAKT-WORKSHOP III: Figurenleben – wie sich Protagonisten fühlen (wenn sie sich im wahren Leben begegnen)
Wie verleiht man Figuren einen einzigartigen Charakter und eine Sprache? Wie schärft man das psychologische Profil? Wie spielt man mit den Emotionen der Figuren und des Lesers? Wie bestimmen die Beziehungen innerhalb des Figurenensembles den Plot?


Termine

WS I

DO/FR 08./09.06.17, 18.30-21.30 Uhr
DO/FR 21./22.09.17, 18.30-21.30 Uhr

WS II

DO/FR 29./30.06.17, 18.30-21.30 Uhr
DO/FR 26./27.10.17, 18.30-21.30 Uhr

WS III

DO/FR 20./21.07.17, 18.30-21.30 Uhr
DO/FR 16./17.11.17, 18.30-21.30 Uhr


Infos

Event: KUNST DES ERZÄHLENS

Kursleiter: SCHREIBHAIN – Tanja Steinlechner, [txt]werkstatt – Nadine Kube
Ort: SCHREIBHAIN, Kleine Rosenthalerstr. 2, 10119 Berlin
Teilnehmeranzahl: max. 10
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, damit wir eine intensive Betreuung gewährleisten können.

Kursgebühren:
€ 111,- p. P./Termin. Bei Buchung aller drei Workshop-Sessions: € 300,- p. P.

Buchung: Über das Anmeldeformular auf SCHREIBHAIN.de


Die Autorenschule SCHREIBHAIN im Herzen Berlins ist ein Ort für Nachwuchsschriftsteller/-innen jeden Alters. Das umfassende Angebot beinhaltet eine berufsbegleitende Autorenausbildung, eine Meisterklasse, Schreibworkshops und Wochenendseminare, dramaturgische Beratung, Lektorat und diverse Schreibevents.

Leiterin Tanja Steinlechner und ihr Team aus erfahrenen Dozentinnen/Dozenten und Schreibcoachs begleiten Menschen auf ihrem Weg zum ersten Roman – und darüber hinaus.
In den Seminaren der Autorenausbildung und flankierenden Angeboten werden neben dem Handwerkszeug des Schreibens auch Genrekenntnisse und Brancheneinblicke in die Welt der Literatur und des Publizierens vermittelt.

Der SCHREIBHAIN ist eine Wohlfühl-Oase mitten im Großstadt-Dschungel, wo Geschichtenerzähler ihr Handwerk erlernen und Kunstfertigkeit erwerben. Hier wird inspiratives und synergetisches Miteinander gelebt.